Leadership Ausbildung

Unsere Leadership Weiterbildungen richten sich nach den Vorgaben des SVF (Schweizerische Vereinigung für Führungsfachleute) und beinhalten Themen wie:

  • Führung
  • Kommunikation
  • Konfliktlösungsstrategien
  • Selbstkenntnis
  • Selbstmanagement

Der Schulung wird "massgeschneidert" nach den Bedürfnissen des Auftraggebers gestaltet. Es geht innerhalb dieser Weiterbildung nicht um theoretische Wissensvermittlung, sondern um gelebte Führung anhand von Alltagsbeispielen aus dem Unternehmen.

Warum lohnt es sich als Unternehmen, egal welcher Firmengrösse, auf einen Leadership-Prozess einzulassen? Nachfolgend fünf mögliche Argumente:

  • Im täglichen Führungsverhalten verbergen sich oft Tücken, die dem Kadermitarbeiter nicht bewust sind und die ideale Zusammenarbeit im Team behindern.
  • "Der Ton macht die Musik" oder "Ungeschickte Tonalität und Formulierungen behindern eine konstruktive Zusammenarbeit".
  • Schwehlende Konflikte, die man ständig "unter den Teppich kehrt", führen zu schlechtem Arbeitsklima, das wiederum Auswirkungen auf die Arbeitsqualität und quantität hat.
  • "Selbstkenntnis ist der beste Weg zur Verbesserung" oder "Wer sich selber bewusster wahr nimmt, vermeidet Führungsfehler von vornherein".
  • Strukturierte Arbeitsabläufe und setzen von Prioritäten verhindern unnötigen Stress und lassen Freiraum für Mitarbeiter- und Kundenpflege.

Den Weiterbildungsteilnehmern wird auf Wunsch hin ermöglicht an den Prüfungen des SVF teilzunehmen, um den Fachausweis als Führungsfachfrau oder Führungsfachmann zu erhalten.

Auf Wunsch des Kunden können wir auch nur auf einzelne Modul-Themen eingehen.

In einem persönlichen Gespräch erteilen wir Ihnen gerne weitere Auskünfte über Inhalt und Nutzen der Leadership-Ausbildungs-Module für Sie als Unternehmerin oder Unternehmer.

Copyright © 2020 - Denise Frei Lehmann